Freitag, 22. Januar 2016

Klimperkleine Häschen

Inspiriert durch eine gute Freundin habe ich auch ein Kleidchen mit Ärmeln nach dem Schnitt von Klimperklein genäht.

Sehr einfach zu nähen, wenn man schon etwas Erfahrung im Pullover-Nähen hat.

Da das Kind gerade abwesend ist, gibt's nur "Liegebilder".

Ich habe etwas Neues probiert, nämlich eine Verschönerung des Bündchenkragens durch eine Verdeckung der hinteren Overlocknaht mittels Jerseystreifen nach dem Kragentutorial von Hamburger Liebe. Ich finde, es ist mir ganz gut gelungen - und ich finde es tausendmal hübscher als eine nackige Naht! Probiert es doch auch mal!

 Die Ärmel und der Kleidsaum sind mit Zwillingsnadel genäht. Mag ich derzeit am liebsten.
 Und hier mein verschönerter Kragen:


*******
WERBUNG
Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein mit Ärmelerweiterung, lange Version des Kleides und der Ärmel, mit Halsbündchen aus Bündchenstoff, Ärmelabschluss und Saum mit Zwillingsnadel
Stoff: Jersey mit Häschen, rot, vom Stoffmarkt (gibt's aber u.a. derzeit bei stoffspektakel.de)
Größe: 116
*******


Liebe Grüße
Silke