Montag, 17. Juli 2017

Der Urlaub winkt

Bei uns fingen am 25.06.2017 die Ferien an.
Am gleichen Wochenende sind unsere Mädels mit den Großeltern an die Ostsee gefahren. Kurz darauf starteten wir unseren Familienurlaub, der uns über Österreich und Italien nach Korsika, also Frankreich, führte. Die Strecke nahmen wir per Auto auf uns, weil wir unbedigt unser Hündchen dabei haben wollten.

Für die freie halbe Woche bis zu unserem Familienurlaub hatte ich mir vorgenommen, noch ein paar Kleider für die Kobolde zu nähen, denn die vom vergangenen Jahr sind schon fast alle zu kurz.

Bei der Schnittsuche fiel mir das Freebook "Topas" von Mialuna in die Hände. Es lag schon ein Weilchen auf meinem Rechner, Zeit, es endlich aus seinem Schattendasein zu befreien!
Ich hatte es mir zugelegt, weil wir ein ähnliches Shirt schon einmal gekauft hatten und dieses mir an den Mäusen so gut gefallen hatte. Ein paar Freundinnen hatten es sich schon in der Erwachsenversion "Lady Topas" genäht; der besondere Halsausschnitt des Shirts bzw. Kleids hatte es mir angetan.

Genutzt habe ich mein lang gehegtes Streichelstöffchen mit Pusteblumen und Herzen. (Den Stoff hatte ich bei Westmünsterland-Stoffe gekauft, leider hat das Unternehmen inzwischen den Online-Shop in Deutschland geschlossen.)
Diesmal habe ich mich ein wenig mit der Raffung herumschlagen müssen, beim rosa Kleidchen wollte der Stoff irgendwie nicht wie ich und wurde nicht ganz gleichmäßig. Für das mintfarbene habe ich aber dabei dazugelernt :)

Die Bilder der Collagen sind letztendlich im Urlaub auf Korsika im Garten unseres Chalets entstanden. Mit nassen Haaren vom Pool und ungebügelten Kleidern :D Ist halt Urlaub...





Das andere in dem wunderschönen verschlafenen Bergstädtchen Ghisoni.




Witzig, wie sehr mein Logo zu diesen Kleidern und meinen Kindern passt.... ;-)

***********************
Schnitt: Topas von Mialuna
Stoffe: Pusteblume von LiMi Design by WMstoffe in hellrosa und mint
Größe 140 - hellrosa
Größe 128 - mint
***********************

Liebe Grüße und einen schönen Sommer!

Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen