Sonntag, 31. Dezember 2017

Noch flink zum Geburtstag

Ein Glück, wenn man nähen kann, dann fabriziert man sich die Geschenke einfach selbst :) 

Zum Geburtstag der Freundin meines großen Kobolds verschenken wir -gestern kurzentschlossen genäht- einen Rolli aus dem süßen Miezenstoff, kombiniert mit passendem melierten Jersey, hier präsentiert durch den kleinen Kobold.

Ich liebe diese Katzen, sie haben so tolle leuchtend-blaue Augen! Weil der Stoff schon für eine andere RENATE verwendet wurde, hatte ich leider nicht mehr genug übrig, um diesen Pulli gänzlich aus dem niedlichen Jersey zu nähen, also können die beiden Mädels dann leider nicht "Zwillinge" spielen, aber eine Verbundenheit kann man optisch schon erkennen 

Damit etwas Besonderes an diesem Pullover ist, habe ich das "langweilige" Grau des Ärmels durch einen "Aufnäher" aufgepeppt, er ist einfach aufgesteppt.







Weil der Schnitt so schön einfach ist, geht das Nähen richtig flink. Allerdings habe ich mir diesmal einen abgebrochen beim Umnähen des Saumes... 

Da wir ihn heute verschenkt haben werden, wenn ich den Beitrag veröffentliche, kann ich den Pulli auch schon zeigen. Das Beste ist immer, wenn der Beschenkte sich freut und die Klamotten auch noch passen ;-)

*************
Den Schnitt habe ich als Probenäherin damals gratis zur Verfügung gestellt bekommen, daher muss ich diesen Beitrag als WERBUNG kennzeichnen.

Schnitt: RENATE von Kullaloo - made by you aus dem NähMagazin SEWwhat? 
Stoff: beide Jerseys von Dresowka.pl
Größe 140
*************


Liebe Grüße
Silke