Samstag, 12. September 2015

Familienzuwachs

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht hattet Ihr es bereits einmal gelesen: zu meiner Familie gehört neben uns Erwachsenen und unseren Kindern auch unser Hund.

Am Freitag ist bei uns ein zweiter Hund eingezogen, ebenfalls ein brauner Labrador, allerdings etliche Jahre jünger als unser hochbetagter Liebling. Für uns alle eine ordentliche Umstellung, sicherlich auch eine besonders große für unsere alte Labi-Dame, aber sie ist natürlich weiterhin die Hunde-Chefin auf dem Hof.

Für unsere kleine Maus musste eine neue Hundekiste her, dafür habe ich ein kleines Kissen genäht.Weil ich es echt dick gefüttert habe, füllt es jetzt nicht mehr das ganze Körbchen aus, aber dafür paßt dann eben das Spielzeug noch mit rein :)

Es ist eben mal was anderes als Klamotten nähen. :) Das nächste Kissen wird größer!



Hier seht Ihr einmal unsere beiden! Manchmal vertragen sie sich schon ganz gut - die Kleine ist nur eben recht ungestüm :)




***************
Schnitt: gibt es keinen
Stoffe: Fleece
***************

Liebe Grüße
Silke


1 Kommentar:

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Hallo Silke,
Das ist ja ein schönes Bild, sieht ja fast so aus, als hätte der kleine Hund Respekt vorm Großen.
Das Kissen ist doch ok.
Liebe Grüße,
Petra