Donnerstag, 11. Juni 2020

Erinnerungsstücke

Hihihi,
habe gerade beim Aufräumen meine Barbiesachen aus Kindertagen gefunden
Einiges wurde uns geschenkt, einiges hat meine Mama genäht, die anderen Sachen haben meine Schwester und ich genäht... Mit der Hand selbstverfreilich



Hach, da werden Erinnerungen wach... Ich hatte keine Barbie. Ich hatte eine Puppenmarke, die ich heute nicht einmal mehr benennen kann. Meine West-Verwandtschaft hat mir dankenswerterweise im Lauf der Jahre immer mal wieder eine Puppe mitgebracht, allerdings nie "das Original".

Meine erste Barbie habe ich mir daher als Jugendliche gekauft. Kurz nach der Wende. Diese habe ich übrigens immer noch. Sie hatte nur einen Badeanzug an. War günstiger. Schon damals habe ich offenbar sehr pragmatisch gedacht, denn Klamotten kann man ja nähen ;)

Liebste Grüße
Silke

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
ich freue mich über jeden Kommentar! Vielen Dank! :)
Liebe Grüße