Dienstag, 13. Mai 2014

Pinguin-Alarm!

********Achtung, enthält Werbung für Schnitt und Stofflieferant*******

Wir haben einen kleinen Pinguin-Fan in der Familie.
Und weil dieser Geburtstag hatte und sich spontan einen von Mama genähten "Pullover" gewünscht hat, musste ich schnell noch am Vorabend des Geburtstags ein Shirt nähen. Ich hatte mich dabei für Pinguin-Jersey entschieden, den ich einmal bei Amerandos Kinderparadies gekauft hatte - obwohl der Stoff rosa ist (dieser Kobold mag lieber blau!). Schnitt ist wieder Leni Pepunkts eaSy-Shirt, weil es gut sitzt und wirklich leicht zu nähen ist.





Und so sieht es getragen aus:

Ok, da fehlt etwas Körperspannung, aber man kann schon sehen, dass es gut passt ;-)

Kommentar kleiner Kobold: "Mami, das zieh ich NIE NIE wieder aus!"
Kommentar großer Kobold: "Warum ist das denn rosa??? Gabs den Stoff nicht in blau?"

Grumpf...

Anmerkung:
Das nächste Mal müßte man mal drüber nachdenken, das Bündchen wegzulassen und stattdessen die Abschlüsse mit Jersey zu machen... die Kids werden nämlich langsam groß, und irgendwie passt das optisch nicht mehr so recht für die großen Mädchen...