Sonntag, 23. März 2014

zarte Blümchen-Kissen für den Frühling

Jetzt darf ich sie ja zeigen, die Kissen, die ich für den Geburtstag einer Freundin genäht habe.

Dieser schöne Stoff ist ein Dekostoff, den ich bei tedox (<-- ups, das war wohl eine Werbung?!) gekauft habe, mit Ornamenten und Blüten in graublau, taupe, grau und dunkelgrau, die Kisseninlets sind kuschelweich und dick, Format 40x40 cm.


Da sie nach meiner Anforderung waschbar sein sollten, habe ich mich für eine knöpfbare Version entschieden.Ich finde das ein bisschen schöner als einen Hotelverschluß.
Dank der Knopflochautomatik an meiner Brother-Nähmaschine, ist das Knopflochnähen auch nur halb so schlimm. Hier einmal ein Bild der Rückseite:





Also zu unseren Möbeln hätten sie auch gepaßt ;-)

Ich hatte jetzt ziemlich lange keine Baumwolle mehr vernäht, war schon irgendwie eine Umstellung, aber die Ovi rattert auch prima beim Versäubern da drüber, hat echt Spaß gemacht. Vielleicht näh ich für uns auch was Neues ;-)

1 Kommentar:

Hunni Nunni hat gesagt…

Die sind sehr geschmackvoll :-)