Dienstag, 31. Dezember 2019

Hoodie mal anders! und zwei "Skinny Jeans" für Barbie

***Beitrag enthält Werbung aufgrund Markennennung und Verlinkung***

Den üblichen Hoodie habe ich heute mal umgewandelt zu einem Sweater bzw. Rolli.
Da dieser bekanntlich einen engen Kragen hat, hat der Pulli einen Klettverschluss im Rücken. Dieser endet ungefähr an der Taille, damit er leichter an- und auszuziehen ist.
Den Stoffstreifen für den Kragen habe ich vorher an der Püppi abgemessen und in etwa die Breite der Überlappung und eine kleine Nahtzugabe an beiden Seiten hinzugegeben, damit die Kante am Verschluss schön wird.

Zudem habe ich  einen Hosenschnitt von Froggy sehr verengt, so dass eine Röhrenjeans (ähm, ich glaube das sagt man heute nicht mehr) Skinny Jeans draus wurde.
Aus dem mausgrauen Jersey sehen die beiden daraus genähten Hosen gleich nach Jeans aus! Die eine habe ich sogar entsprechend angemalt :D






 



Coco steht - wie ihre Puppenmutti - auf Skinny Jeans ;-)

Habt einen schönen Tag und kommt vor allem gut ins neue Jahr! 🥂🐖🍀
Danke für eure Treue 💖

***************
Schnitte: MyFroggyStuff
Die Links zu den Schnitten findet ihr in meinen vorherigen Beiträgen.
Stoffe: grauer Jersey in zwei Farbtönen
***************

Liebe Grüße
Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
ich freue mich über jeden Kommentar! Vielen Dank! :)
Liebe Grüße