Dienstag, 26. Mai 2015

Ein Trotzkopf mit Punkten



Mit manchen Nähwerken ist man ja selbst sehr zufrieden. Am meisten freue ich mich immer, wenn die kleinen Kobolde glücklich mit ihren neuen Teilchen sind und lieber diese tragen als die gekauften.

Nachdem der Panda-Trotzkopf so gut bei meinem Panda-Liebhaberkobold angekommen war, wünschte sich auch das große Koboldchen ein solches Shirt.
Ich muss gestehen, dass es vollkommen an mir vorbeigegangen war, dass Schnabelina bei der Erweiterung des Regenbogenbody-Schnitts auch eine Passe wie beim Trotzkopf bis zur Größe 146 veröffentlicht hatte, also hatte ich mich selbst mit der Vergrößerung des originalen Trotzkopf-Schnitts beschäftigt und zum Schluß noch einmal ein passendes Kauf-Shirt zum Passform-Vergleich bemüht. Da ich meiner Kunst aber nicht vollends vertraute, habe ich erst einmal ein Teilchen zur Probe aus günstig erworbenem blauen Jersey mit schwarzen Punkten genäht.

Ich habe es um unteren Bereich wieder verbreitert, damit es mädchenhafter wird. Zudem habe ich einmal eine unechte Paspel unterhalb der Passe probiert. Die Ränder habe ich mit einfacher Streifenversäuberung mit einem schwarzen Jersey eingefaßt. Der untere Saum ist mit Zwillingsnadel umnäht.





Auf diesen Bildern könnt ihr die einzelnen beschriebenen Details noch einmal genauer unter die Lupe nehmen:


Alles natürlich wie meistens ungebügelt :)

*********************************************************************************

Das große Koboldkind ist seeeehr begeistert, obwohl es hier und da doch noch an Perfektion mangelt.
Die Ärmel sind ein wenig zu lang und zu weit, aber das gefällt ihr (Kimono! ;) ). Die Fake-Paspel wellt sich ein wenig. Und insgesamt könnte es in meinen Augen einen Tick länger sein.
Aber man lernt ja nicht aus.

Dafür ging's wieder ziemlich locker-fluffig von der Hand.

Auf jeden Fall habe ich aber mit Muster und der Farbe einen echten Volltreffer gelandet! Die Punkte kamen super an, und die Farbe steht dem Kobold ausgesprochen gut, er sieht aus wie frisch aus dem Urlaub.
Er hat es dann auch gleich ausgeführt.



Inzwischen habe ich Schnabelinas Erweiterung heruntergeladen, ich werd mal vergleichen, was ich beim nächsten Mal besser machen könnte!
Es wird aber definitiv noch mehr Trotzköpfchen bei uns geben (und damit meine ich nicht die manchmal launischen Kobolde)! Der Stoff liegt schon da ;)

*********************************************************************************
WERBUNG
Genutzt wurde:
eine abgewandelte Form des Trotzkopf-Schnitts von Schnabelina
blauer leichter Jersey mit schwarzen Punkten (von stoffe.de)
Ganz viel Liebe und Enthusiasmus ;)
*********************************************************************************

Ich wünsche einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Silke