Mittwoch, 12. Juni 2019

BELLA aus Webware

Heute zeige ich euch meine zweite BELLA, ein Sommerkleid in A-Linien-Form, für meinen kleinen Kobold.
Ich liebe ja diesen Stoff, ihr habt ihn sicherlich schon 2 oder 3x hier auf meinem blog gesehen. Das kommt daher, weil ich mir jeweils (aus blau und türkis) damals drei oder vier Meter beim Händler gesichert hatte, weil ich den Stoff so schön fand / finde.

Das Kleid war in weniger als einer Stunde fertig. Das am Armausschnitt verwendete Schrägband habe ich auch gleich als Kordel am Halsausschnitt verwendet.

Anfangs meinte ich, das Kleid könne ruhig kürzer sein, aber ich muss sagen, mit der Zeit finde ich die Länge ziemlich optimal. Es soll ja keine Tunika sein, obwohl sich der Schnitt auch sehr dafür eignet.





*********
Der Schnitt wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt.
- Werbung durch Markennennung und Verlinkung -

Schnitt: BELLA von Evlis Needle
Stoff: von herberttextil.de - ein Stenzo
Gr. 134/140
*********

Liebe Grüße
Silke

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
ich freue mich über jeden Kommentar! Vielen Dank! :)
Liebe Grüße