Mittwoch, 22. Juli 2020

Unterwäsche für Modepuppen

Unterwäsche!
NEIN, eigentlich brauchen die Puppen keine. Genau genommen haben Sie bereits ein Unterhöschen an. Aber ich wollte zum Spaß einen Bikini oder Badeanzug für meine kleinen Damen schneidern.
Was soll ich sagen... Am Ende liegen viele DIY-Videos hinter mir, aber keins hat mich so richtig überzeugt.

Deswegen habe ich einfach mal geschaut, was ich noch so im Skat habe, und siehe da, Froggy hat alles parat, was eine Modepuppenmutti braucht!
Sport Bra und Undies...
Das Video dazu habe ich nicht gefunden - ausgerechnet!

Aber da ich sowieso keinen Schlüppergummi in 2mm Stärke habe, hab ich das Ganze eben gleich mit Textilkleber zusammen geklebt. Nur die Seiten und der Klettverschluss sind genäht.
Geht auch und sieht gar nicht mal schlecht aus!




Die Fotos sind alle in unserem selbstgebauten Puppenhaus entstanden. Die Kleidung wird getragen von meiner Püppi Angel :)

Liebe Grüße

Silke

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo,
ich freue mich über jeden Kommentar! Vielen Dank! :)
Liebe Grüße