Montag, 10. September 2018

Der Herbst wird bunt :)

..vor allem darunter ;-)

Am vergangenen Wochenende habe ich mal wieder in meiner Restekiste gekramt und sowohl ein paar wenige tatsächliche Reste als auch Stoffe, die ich wohl woanders nicht mehr "unterkriege", zu ein paar neuen Retroboxershorts für den Liebsten verarbeitet.

Ich glaube, da müssen wir beide ganz tapfer sein, wenn er sie dann irgendwann trägt *hihi*
Vor allem die schreiend orangefarbene wird wohl Augenkrebs verursachen...
Die kleinen Monster finde ich ja immer noch total süß.






Die Saumkante hab ich diesmal mit dreifach geteilten Zickzack gemacht, weil ich mich am Programmrädchen erst mal vertan hatte, dann fand ich es aber sogar besser als den normalen Zickzack, weil er die mit der Overlock versäuberten Kanten besser festnäht; so kann nichts nervig umklappen.

Auf jeden Fall meint mein Mann jetzt, er hätte erst mal genug bunte Schlüppis...
Hm.... meine Restekiste ist aber noch sehr voll ;-)

***********
Schnitt: Retroboxershorts, eigener Schnitt
diverse Stoffreste
***********


Liebe Grüße
Silke


Keine Kommentare: